≡ MENÜ

Klaus Ludes

Rechtsanwalt und Notar

Klaus Ludes

Beruflicher Werdegang

  • Abitur in Dorsten
  • nachfolgend Zeitsoldat, Oberst der Reserve, Offiziersausbildung an der Akademie des Heeres für Ingenieurbau in München
  • Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster
  • anschließend Referendardienst
  • Verwendung bei der Deutsch-Britischen Handelskammer zu London
  • seit 1984 Rechtsanwalt
  • seit 1992 Notar

Tätigkeit als Rechtsanwalt und Notar

Rechtsanwalt und Notar Klaus Ludes bearbeitet als Anwalt schwerpunktmäßig:

  • Grundstücksrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Baurecht und Werkvertragsrecht (einschließlich entsprechender Tätigkeiten im Schiedsgerichtsbereich im Bauvertragsrecht als Schiedsrichter gemäß SO Bau)
  • Verkehrsrecht

Als Notar ist er schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen tätig:

  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV
  • Mitglied des Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im DAV
  • Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Baurecht Frankfurt am Main
  • Mitglied des Centrums für Deutsches und Internationales Baugrund- und Tiefbaurecht (Vereinigung für die Erforschung, Weiterentwicklung und Sammlung des Deutschen und Internationalen Baugrund- und Tiefbaurechtes als Teil des gesamten privaten und öffentlichen Baurechts in Deutschland, Europa und dem sonstigen Ausland)
  • Mitglied Deutscher Baugerichtstag e.V., Heßlerstr. 47, 59065 Hamm
  • Mitglied Arbeitsgemeinschaft Anwaltsnotariat im DAV

« zurück